Monatsarchiv: Januar 2019

Willkommen


 
Herzlich willkommen beim Turnverband Aggertal Oberberg e.V.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Turnverband. Haben Sie Fragen zu Wettkampfterminen, Ausbildung oder Mitgliedschaft, im Bereich „Vorstand” finden Sie alle Ansprechpartner.

 


02.02.2019 Fachschaft Gerätturnen/ weiblich

 

Einladung zur Kampfrichterneuausbildung im Gerätturnen weiblich (D-Lizenz)

 

Termine:   Samstag, 16.03.2019 + Sonntag 17.03.2019  Samstag 23.03.2019

Prüfung:   Sonntag, 24.03.2019       10:00 – 15:00 Uhr

Ort: Kulturhaus Drabenderhöhe (vorm. Hermann Oberth-Haus)

Unterwald 3, 51674 Drabenderhöhe (Wiehl)

Gebühr: Die Gebühr für die Karineuausbildung beträgt 66 € (inkl. Kampfrichterbuch)

und ist im Voraus an den Turnverband Aggertal-Oberberg

Konto IBAN  33 3846 2135 0000 0500 16 zu zahlen.

Lehrgangsleitung: Andrea Detloff

Meldeschluss: Freitag, 01.03.2019 Meldungen für die Neuausbildung bitte per

E-Mail an andrea-detloff@t-online.de . Die Meldung ist verbindlich.

>hier geht es weiter<


22.02.2019 Vorstand

RTB-Sportlerehrung mit Verleihung des „RTB Fair Play Preises 2018“

Am 19. Januar 2019 begrüßte RTB-Präsident Wilfried Braunsdorf 130 Gäste aus Sport und Politik

und 190 erfolgreiche Athleten und Trainer aus 13 Sportarten zur Sportlerehrung in den

RTB-Sporthallen der Rheinischen Landesturnschule. 

>hier geht es weiter<

Bericht und Foto Richard Dohmen


17.01.2019 Fachschaft Prellball

 

Rheinische Prellball-Meisterschaften 2019

 

Liebe Prellballfreunde,

am Samstag, 9. Februar 2019, empfängt uns der TV Osberghausen

als Ausrichter der Rheinischen Meisterschaften 2019.

Spielbeginn ist 13:00 Uhr. Spielort: Sporthalle Walbach

51766 Engelskirchen-Ründeroth

>hier geht es weiter<

 


11.01.2019 Turnerjugend

 

 

DSJ Zukunftspreis 2019

 

Die Deutsche Sportjugend prämiert mit dem dsj-Zukunftspreis 2019

Sportvereine, die Kindern mit erschwerten Zugangsbedingungen zu

unseren Strukturen Wege zum Vereinssport ebnen.

Den Preisträgerinnen und Preisträgern winken Geldpreise

im Wert von rund 12.000 Euro für die Kinder- und Jugendarbeit

Infos unter www.dsj.de/


11.01.2019 Turnerjugend

 

Turnshow 2019 in Gummersbach

Am 30. März 2019 findet in Gummersbach (Eugen-Haas-Halle) die nächste Turnschow statt.

Kein Sport ist so vielfältig, wie das Turnen. Und genau das wollen wir mit Eurer Hilfe zeigen.

 In der Rheinischen Turnshow seid ihr die Stars auf der Turnfläche.

Egal, ob ihr aus dem Kinderturnen kommt, in der Jugend oder im Erwachsenensport aktiv seid

– bringt euren Turnsport in einer Showvorführung auf die Bühne! 

Die Show wird nicht nur euch selbst, sondern auch ein großes Publikum begeistern.

Lasst euch von anderen Gruppen inspirieren, knüpft Kontakte und lernt voneinander.

Nebenbei könnt ihr euch auch für die Bundesfinals „Tuju-Stars“ und/oder „Rendezvous der Besten“ qualifizieren.

Vielleicht  bekommt ihr auch die Chance auf tolle Auftritte bei anderen Veranstaltungen.

Oder ihr genießt einfach den einmaligen Moment im Scheinwerferlicht. 

Nichts ist unmöglich in der Rheinischen Turnshow!

 Die Rheinischen Turnshow 2019 wird mit Euch ein echtes Highlight! Be part of it!

 

Ausschreibung im Download. Meldungen sind bis zum 9. März möglich.

 


12.12,2018 Fachschaft Gerätturnen männlich

 

Bericht Hermann-Linden-Pokal 2018

Am  Sonntag wurde der traditionelle Hermann-Linden-Pokal der Geräteturner

in der Sporthalle der Grundschule in Hülsenbusch ausgetragen.

Dieser Pokalwettkampf ist ein Mannschaftswettkampf, bei dem ein Team

aus maximal sechs Turnern besteht, von denen die besten vier Ergebnisse

an einem Gerät in die Gesamtwertung  einfließen. Geturnt wird in zwei

Wettkampf- Altersklassen an den vier Geräten Boden, Sprung, Barren und Reck.

>hier geht es weiter<

>Ergebnisse<

Bericht: Heinz-Ernst Schmidtseifer

 


6.Dezember 2018 Fachschaft Gerätturnen weiblich

 

Unser Kürwettkampf - wieder in stimmungsvoller Atmosphäre

 

Am Sonntag, den 25.November 2018 ging es in unserer Nümbrechter Turnhalle wieder darum,

an den Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden auch das zeigen zu können,

was in keinem Pflichtwettkampf verlangt wird - bei den Verbandseinzelmeisterschaften

Kür modifiziert des Turnverbandes Aggertal-Oberberg.

Bericht: Eleonore Hübner und Christiane Wernecke

>hier geht es weiter<

>Siegerliste als Excel Tabelle<

 


04.12.2018 Vorstand

DOSB Ethik-Code

Präambel

In einer sich rasant wandelnden, globalisierten Welt können Vereine und Verbände des deutschen

Sports einen unverzichtbaren Beitrag zur Demokratie und nachhaltigen Entwicklung leisten.

Dies erfordert verantwortliches Handeln auf der Grundlage von Transparenz, Integrität und

Partizipation als Prinzipien guter Vereins- und Verbandsführung (Good Governance).

Die im nachfolgenden Ethik-Code definierten Werte und Grundsätze bestimmen das Verhalten

und den Umgang innerhalb des deutschen Sports und gegenüber Außenstehenden.

Der Ethik-Code ist für ehrenamtliche Personen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Mitglieder

des DOSB verbindlich.

>hier geht es weiter<

 


Turnverband Aggertal Oberberg von 1884 e.V.

Talblick 5,51766 Engelskirchen

Tel.02262 / 701560

Kontakt@tvao.de

 

Sitz Gummersbach
Vereinsregister Nr. 600 366
Amtsgericht Köln


Metzi   19. Januar 2019    20:50    Allgemein    0    872   
willkommen, ilch, cms, news



Feuerwerk

Partner
Bild des Tages
Hilfswerk

SCHLOER-SCHRÖTER-HILFSWERK

VEREIN LEISTET FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG

Infos hier

Malteser

Satzung
satzung